Was sind die besten Materialien für das Verpackungsdesign?

von | 26. September 2019 | Produktverpackung, Verpackungsdesign für Anfänger

Während Sie an der Erstellung des Produkts arbeiten, müssen Sie sich auf zwei Hauptaspekte konzentrieren. Das erste davon ist das Design des Pakets.

Der zweite Aspekt ist das Material, das Sie für die Konstruktion des Pakets verwenden werden. Unabhängig davon, wie gut Ihr Design ist, können Sie nicht das Beste aus Ihrem Paket herausholen, wenn Sie das falsche Material für die Konstruktion verwendet haben.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Materialien verstehen, die für das Verpackungsdesign verwendet werden.

Dann können Sie herausfinden, welches Material für das Verpackungsdesign am besten geeignet ist, und Sie können entsprechend vorgehen.

Hier ist eine Liste der bekanntesten Materialien, die in der heutigen Welt für die Herstellung von Verpackungen verwendet werden.

Papier und Pappe

Papier und Pappe sind das beliebteste Material, das Menschen für den Herstellungsprozess von Verpackungen verwenden. Niedrige Kosten sind der Hauptgrund, warum Menschen diese Option wählen. Darüber hinaus können Sie es leicht dekorieren und sicherstellen, dass es die Form über einen längeren Zeitraum beibehält. Was sind die besten Materialien für das Verpackungsdesign? Das für gewerbliche Verpackungen verwendete Papier und der Karton werden aus Zellstoff gewonnen. Es ist jedoch auch möglich, dies aus vielen anderen Materialien herzustellen, zu denen Hanf, Sisal, Stroh und Baumwolle gehören. Alle diese Materialarten sind recycelbar. Daher tendieren Menschen, die sich darauf konzentrieren, ihre Produkte umweltfreundlich zu machen, dazu, mit Papier und Pappe fortzufahren.

Das Gewicht von Papier und Pappe wird üblicherweise mit Hilfe einer Waage gemessen. Andererseits werden die Abmessungen anhand einer Skala gemessen. Alle Materialien mit einem Gewicht von weniger als 250 Gramm pro Quadratmeter gelten als Papier.

Die Materialien, die über 250 Gramm pro Quadratmeter liegen, werden als Pappe oder Pappe bezeichnet. Je nach Produkt haben die Hersteller die Möglichkeit, ein Opt-out dieser beiden Optionen auszuwählen und fortzufahren. Es ist auch möglich, dass Sie einige Hersteller finden, die Papier und Pappe laminieren. Dies ist eine der effektivsten verfügbaren Methoden, um die Festigkeit der Verpackung zu verbessern. Nach dem Laminieren besteht die Möglichkeit, der Verpackung entweder eine matte oder eine glänzende Oberfläche zu verleihen. Die Verpackung kann auch effektiv geprägt werden. Zu den Verpackungsarten, die mit Hilfe von Papier und Pappe hergestellt werden, gehören Broschüren, Etiketten, Kartons, starre Schachteln und Röhrchen.

LESEN  Was ist PP Box: Wann sollte ich sie für Produktverpackungen verwenden?

Glas

Das im Handel erhältliche Glas besteht aus Kieselsäure, Calciumcarbonat und Natriumcarbonat. Während des Produktionsprozesses werden jedoch viele andere Materialien hinzugefügt, um ihnen Glanz und Farbe zu verleihen. Diese Materialien sind auch in der Lage, Gläsern eine verbesserte Beständigkeit gegen Stöße und Hitze zu verleihen. Viele Gründe haben zur Popularität von Gläsern als Verpackungsmaterial beigetragen. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Glas inert ist. Darüber hinaus kann Glas als Barriere gegen Gas und Feuchtigkeit wirken. Glas ist bis zu einem gewissen Grad auch druckbeständig. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Glas in verschiedene Formen zu formen. Dies kann Ihnen helfen, ein einzigartiges und einzigartiges Paket zu erhalten. Die Transparenzeigenschaften des Glases spielen auch bei der Verpackung eine große Rolle. Das liegt daran, dass Sie das Produkt damit für Kunden sichtbar machen können. Glas ist auch ein umweltfreundliches Verpackungsmaterial. Das liegt daran, dass Glas recycelbar ist und wir in allen Teilen der Welt Glasrecyclinganlagen finden können. Der größte Nachteil von Glas ist die Zerbrechlichkeit. Darüber hinaus ist Glasscherben gefährlich. Falls das von Ihnen hergestellte Produkt durch Licht beeinträchtigt wird, wird auch die Transparenz des Glases zu einem Problem. Sie müssen diese Faktoren berücksichtigen, bevor Sie Glas als Verpackungsmaterial verwenden.

LESEN  Packaging Design Workflow (Beginners' Guide)

Metalle

Metalle, die zum Verpacken verwendet werden, werden aus Aluminium oder Weißblech gewonnen. Sie finden sie in Form von Verpackungen in einer Vielzahl von Produkten. Dazu gehören Röhrchen, Aerosoldosen, Getränkedosen und viele andere Produkte. Metalle können auch recycelbar sein. Daher ist es eine weitere großartige Option für Glas. Menschen, die nach einem starren und weniger zerbrechlichen Verpackungsmaterial suchen, bevorzugen Metalle.

Bei der Verpackung von Lebensmitteldosen wird verzinnter Stahl verwendet. Andererseits besteht die Möglichkeit, auch ohne Beschichtungen zu verwenden.

Ebenso können Sie sehen, wie Hersteller Aluminium als Material für die Herstellung von Tabletts, Verschlüssen, Getränkedosen, Röhren und Wannen verwenden. Es ist möglich, die Konstruktionen zu laminieren und als Mehrfachlaminatkonstruktionen zu haben. Dies kann auch bei Verpackungen einzigartige und effektive Ergebnisse liefern. Die Festigkeit und Steifigkeit sind Hauptgründe, warum Metalle für die Herstellung von Verpackungen verwendet werden. Sie sind in der Lage, auch als Barriere gegen Feuchtigkeit und Glas zu wirken. Auf diese Weise können Sie die negativen Auswirkungen von Feuchtigkeit und Gas auf das Produkt erfolgreich überwinden. Eine der besten Eigenschaften hinter Metall ist, dass es druck- und temperaturbeständig ist. Wenn Metalle mit geeigneten Beschichtungen aufgetragen werden, können sie auch Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Dies ist der Hauptgrund, warum Beschichtungen in die Lebensmitteldosen aufgetragen wurden. Die Metallverpackung ist vollständig serialisierbar. Daher müssen sich die Menschen beim Kauf von Lebensmitteln, die in Metalldosen erhältlich sind, um nichts kümmern. Hersteller sind auch in der Lage, Metall auf farbenfrohe Weise zu dekorieren und zu kennzeichnen, um die Aufmerksamkeit der Kundengruppen effektiv auf sich zu ziehen.

LESEN  So gestalten Sie kosmetische Verpackungen [Schritt für Schritt]

Nachrichten

In Verbindung stehender Beitrag

One-Stop-Lösung

HDP ist klarer Kunststoff
Kisten werden unter einem Dach hergestellt: Materialherstellung, Druck,
Stanzen , Kleben
und Verpackung.

TOP QUALITÄT

Wir haben einen vollständigen Satz von Materialprüfprozessen und
Ausrüstung . Wir importieren eine Sechsfarbdruckmaschine aus Deutschland.

VIELFALT KLARER KUNSTSTOFFKASTEN

PET-Box, PVC-Box, PP-Box, Beutel, Röhrenblister, gestanzte Produkte und Verpackungshüllen usw.

SINCERE SERVICE

Wir haben eine aktive und
professionelles Team, Angebot innerhalb von 24
Stunden, CAD-Proben in
3-5 Tage und Lieferungen in zwei Wochen.

Holen Sie sich eine kostenlose Probe von durchsichtigen Kunststoffverpackungen


    de_DEDeutsch